EVENTS 2019


1.-3.2. Bike Tulln Motorradmesse 2019 4 Guzzizangler waren bei der Bike Motorradmesse in Tulln vertreten, aus Sicht von Moto Guzzi war der Star die neue Moto Guzzi V85 TT, das neue Modell aus Mandello del Lario wurde in der Lackfarbe rot präsentiert. Die V85 war sehr begehrt beim Probesitzen. Auch wurde ein Custom Umbau der V9 Roamer präsentiert.
V85

V9R


EVENTS 2018

28.12. Weihnachtsstammtisch und Jahreshauptversammlung In der Pizzaria Corleone in Krems/Stein fand die Jahreshauptversammlung der Guzzizangler statt. Der Vorstand gab Infos zum abgelaufenen Jahr. Gemütliches Beisammensein und Pläne schmieden für die neue Bikesaison.
14.10. Besuch 1. österr. Motorradmuseum Sammlung Ehn Sigmundsherberg An einem herrlichen sonnigen Herbsttag besuchten 7 Guzzizangler das 1.österr. Motorradmuseum in Sigmundsherberg. Die Führung durchs Museum wurde dankenswerterweise von Herrn Helmut Maierhofer, gespickt mit großem Fachwissen, durchgeführt. Dank möchten wir an den Hausherrn Prof. Fritz Ehn für die Gastfreundschaft aussprechen. Der Ausklang fand beim Heurigen mit Benzingesprächen statt.
MotMuseum1
MotMusem3
MotMuseum5
MotMuseum4
MotMuseum2
4.8. 3. Guzzitreffen in Gallien
Einige Clubmitglieder waren dabei, der Tag klang bei Live Musik und gutem Essen aus. Fotos folgen !
29.6. Hochzeit Johnny & Bettina Senftenberg Unser Clubmitglied Johnny heiratete am 29.6.2018 seine Bettina auf der Burgruine Senftenberg, einige Clubmitglieder der Guzzizangler begleiteten die beiden bei ihrer Hochzeit. Wir wünschen euch alles Gute und viel Glück !

1
Hochzeit2
8.-10.6. 8. Guzzitreffen in Losenstein Das 8. Treffen in Losenstein. Auch hier waren die Guzzizangler vertreten

23.4.-8.5. Albanienreise
Eine schöne Frühjahrsreise nach Albanien über die Dolomiten, weiter mit der Fähre von Venedig nach Igoumenitsa danach entlang der Adriaküste durch Albanien und Montenegro, und zurück über Kroatien Bosnien Slowenien(Socatal) zurück in die Heimat wagten Viktor Cinka, Gerhard Foucek, Ewald Grillmaier, Günther Höchtl, Angelika Paar und Paul Weissengruber. Beim letzten Clubabend bei Günther zuhause wurden die Bilder bestaunt und den Geschichten der Reise gelauscht. Danke an Günther für die tolle Diashow. Die Fotos sprechen für sich ...






22.04.
Primaveratage in Gföhl

Saisonauftakt Primaveratage, italienisches Flair in Gföhl mit kulinarischen Genüssen und natürlich einigen
ital. Motorrädern und Autos, allen voran Johannes der seine Guzzis präsentierte.


EVENTS 2017

03.01.
Bike in Tulln

Heute waren fünf Guzzizangler auf der Bike, um sich die Neuvorstellungen für die Saison 2017 anzusehen. Norbert war war unter uns jener, der sie mehr angefühlt hat, denn er saß mindestens auf 50 Motorrädern :-)
Sehr erstaunt haben uns die Preise bei Rojal Enfield, die am Motorradsektor seines Gleichen suchen. Wohl derzeit das beste Preis/Leistungsniveau und die Optik ist auch nicht zu verachten!

Sehr gestaunt haben wir auch am Guzzi Stand!
Neben den alten V7 Modellen standen neue, bereit für die Euro 6. Die neuen "kleinen Modelle" haben nun alle den großen Zylinder und Kopf der V9. Dadurch sehen sie sehr erwachsen und bullig aus (vergleiche auf den Bildern unten ). Im Vergleich mit den Vorjahrsmodellen ist das sehr markant und auffällig.
Abgesehen von den "kleinen Modellen gab es nur die 1400er zu sehen. Dazwischen zeigt Moto Guzzi (bzw. die Firma Faber) nichts her! Schade eigentlich, Guzzi hat derzeit ja doch viel mehr zu bieten!








26.05. Saisonauftakt
15 Guzzizangler fanden sich beim Wellenspiel ein, um in gemütlicher Gangart nach Maria Langegg zu fahren. In der neu renovierten Wallfahrtskirche hielten wir inne, um zu beten. In einer kurzen Andacht gedachten wir unseres Andi und baten um eine unfallfreie Saison für uns alle.
Anschließend genossen wir auf der Donauterrasse in Aggstein einen coolen Eiscafé und fuhren dann Richtung Rollfähre Spitz weiter. Eine Guzziinvasion besetzte dann kurzfristig eine der ältesten Rollfähren am Donaustrom. Weiter gings anschließend Richtung Dürnstein. Im Tunnel erzeugten unsere Guzzis Frequenzen, die jedes Guzziherz mit Freude und Wohlgefühl anfüllen.
Am Stammtisch stillten wir dann Hunger und Durst - ein schöner Nachmittag fand sein kulinarisches Ende beim Italiener.




18.06.
Motorradsegnung im Stift Göttweig
Kurzfristig, ergab sich für drei Guzzizangler die Möglichkeit bei der Motorradsegnung in Göttwei mit dabei zu sein. Guzzizangler Lars kam mit Familie um seine neu aufgebaute V1000 G5 segnen zu lassen und verpasste seiner Guzzi auch prompt einen Schutzengel von Daniela. Lars wurde von P. Jphannes Paul, welcher die Segnung leitete, auch gleich eingeladen, die Anliegen der Biker in den Fürbitten vorzutragen. Die Antwort der Biker war traditionellerweise ein ordentliches Hupkonzert. War nett, aber leider sehr kurz!!

24.10.
Werkstattfestl in Grunddorf
Das diesjährige Werkstattfestl in Grunddorf war gut besucht und es herrsche drinnen wie draußen eine nette Stimmung. Zwei Guzzizangler sind sogar im November noch auch Achse mit ihren Guzzis gekommen. Es gab reichlich zu Trinken zu Essen, zu Plaudern und zu Bestaunen. Vielen DANK nochmals an alle, die auch etwas mitgebracht und etwas dagelassen haben!!!









29.12.
Weihnachtsstammtisch in Obergrafendorf Jahreshauptversammlung mit Weihnachtsstammtisch in Obergrafendorf mit Neuwahl des Vorstand



EVENTS 2016

31.01. - ?? Lokalsuche Unsere Weihnachtsfeier haben wir in Obergrafendorf in der Pizzeria Bella gefeiert. War ein sehr schönes stimmiges Fest und die Wirtin war uns sehr gewogen. Für dieses Lokal gabe es ein großes Plus von allen die dabei waren! 
31.01. Geburtstagsplanung Das Geburtstagsfest zum 95. Geburtstag von MOTO GUZZI werden die Guzzizangler zusammen mit der Firma Hentschl Krems am 09.04.2016 organisieren. Es steht unter dem Titel:

PAST meets PRESENT


zum 95. Geburtstag der Marke MOTO GUZZI

 

Bis zum 15. März 1921 träumte Carlo Guzzi davon, ein sportliches und standfestes Motorrad für die Straße zu bauen, am besagten Tag war der Traum ausgeträumt und eine bis heute andauernde Werkstätigkeit begann. Europas älteste durchgehend produzierende Motorradmarke ist 95 Jahre alt.

Zusammen mit der Firma Hentschel Krems feiert der Club der „Guzzizangler“  MOTO GUZZI´s Geburtstag mit einer Begegnung von einst und jetzt.

„PAST meets PRESENT“  heißt diese Begegnung von historischen und aktuellen Modellen der Marke MOTO GUZZI und findet von ….. bis …. in den Schauräumen der Firma Hentschel Zweirad Krems statt.

Gezeigt werden Motorräder der ersten Generation (darunter auch eine Rep. der legendären F750 Werksrenner  für die Imola 200 / 1972) wie auch die gesamte Le Mans Serie von MOTO GUZZI.  Neben den historischen Sportmodellen werden die aktuellen Modelle der Marke MOTO GUZZI präsentiert, darunter die Neue V9.

09.04. Geburtstagsfest MOTO GUZZI Fast alle Guzzizangler haben sich im Laufe des Tages bei der Firma Hentschel eingefunden, um die Marke MOTO GUZZI hoch leben zu lassen. Aufgrund des schlechten Wetters war das allgemeine Interesse aber eher bescheiden. Highlights waren die Guzzikekse von Guzzistefan ebenso, wie die Filmpresentation von Günther. Leider kam die V9 nicht - sehr zum Ärger von Firmenleiter Christian Hentschl. Dieser hat übrigens nicht nur Personal und Raum für die Feier gestellt, sondern war selbst die ganze Zeit anwesend, hat Vorführer zur Probefahrt zur Verfügung gestellt und die Verköstigung zur gänze übernommen. Herzlichen DANK!!!
Super war, dass ein paar Guzzifahrer aus der näheren und weiteren Umgebung den Kontakt zu uns gesucht haben.
23.04. Ladyday Die Wiener Polizei hat ihren Übungsplatz verloren. Deshalb findet auch bis auf weiteres keine Fahrsicherheitstraining mehr statt. Auf Initiative von Bärbel Bauer wurde deshalb heuer ein Ladyday privat abgehalten. Es kamen fünf Ladys mit ihren Motorrädern. Instruktor Robert Bogner vom Polizeisportverein NÖ leitete die Veranstaltung. Fazit: "es war sehr bereichernd, echt super!"
24.04. Seiberer Bergpreis Fünf Guzzis nahmen in 3 Klassen am Seiberer teil. Herbert Goldnagel gewann auf Superalce seine Klasse. Gratulation. Von den Guzzizanglern mit dabei waren außerdem Walter Szekely und Johannes Bauer. Walter wird sich auch Nussdorf am Start stehen, viel Erfolg!
6.-8-05 17. MGML - Treffen "Unser Club" organisierte vor 16 Jahren das erste dieser bereits legendär gewordenen Guzzitreffen. Infos findet ihr auf der Facebook Seite: 17. MGML Treffen 2016

Das Treffen in Bayrischzell auf der Bäckeralm stand ganz im Zeichen der Sonne und der sternenklaren aber frostigen Nächte. Die Stimmung war sehr gut und auch das Essen. Danke an Erich für seine vielen Mühen um die Organisation. Das Wiedersehen mit Guzzisten zum 17. Mal hätte sich mehr Besuch verdient. Aus Österreich waren nur Flash und ich angereist. Zu einem echten Highlights entpuppte sich die Diashow über 17 Jahre MGML-Treffen. Wir sahen unsere Bikes und uns selbst im Zeitraffer. Tja, nicht nur die Guzzis werden älter. ;-) Ich habe das lange Wochenende genützt, um meine V7 Sport mal richtig auszuführen. 1400 Km bei Sonnenschein und idealen Bedingungen und kein Kilometer Autobahn.

3.-5.06 Guzzitreffen Losenstein Weitere Infos findet ihr wie immer unter www.guzzitreffen.at
1.-2.07 Guzzitreffen in Kirchberg Infos unter: http://www.guzzi.at/Pages/Termine/termine.htm
8.-10.07 5. Altmühltaler Moto Guzzi Treffen Infos unter: http://omgs.de/wp-content/uploads/Altm%C3%BChltaltreffen_2016_A5_.pdf
5.-7.08 Guzzitreffen in Gallien Le Mansfred organisiert sein erstes Guzzitreffen! Infos unter: www.w4motoguzzi.at
25.09.
Andi Hauer verunfallt
Ein Schock für die Guzzizangler. Andi - einer von uns - kam von seiner Steiermarkrunde nicht mehr zurück. Ein Auto hatte ihn von der Straße abgedrängt und Andi ist dabei so schwer gestürzt, dass er seinen Verletzungen erlegen ist. Wir stehen unter Schock und Trauer.




Unser Kranz gestaltet von Bärbel Maria Bauer



In einer Soforthilfeaktion konnten die Guzzizangler, Andis Sohn Mark ein Sparbuch in der Höhe von 1000,- Euro überreichen. Bringt ihm den Vater nicht wieder, hilft aber!
26.12.
Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier der Guzzi-Zangler

 

Alle Jahre wieder treffen sich die Guzzi Zangler um das Jahre Revue passieren zu lassen, zu besprechen, welche Ausfahrten besonders schön waren, welche Neuigkeiten es am Guzzi-Markt gibt und um sich gegenseitig zu beschenken. Dieses Jahr fand die Weihnachtsfeier am 26.12. 2016 in der Pizzeria San Marino in Obergrafendorf statt. Und obwohl der 26. 12. eher ein Tag für Familienfeierlichkeiten ist, folgten Guzzi Zangler auch aus Wien der Einladung. Mit seiner Guzzi kam aber im Dezember freilich niemand.

Bevor es an die Feierlichkeiten ging, wurde zuerst die Club-Jahreshauptversammlung durchgeführt und die Funktionen Schriftführer (Johann Höchtl), Kassier (...in, Bärbel Nüster) und Präsident (Johannes Bauer) bestätigt und der Bericht der Kassierin verabschiedet. Übrig gebliebene Club-Beiträge wurden in Getränke verflüssigt und die Biere mundeten vorzüglich zu den Pizzen.

Johannes verlas eine besinnliche Weihnachtsgeschichte, die zum Nachdenken anregte. Wir schlossen auch Andi in unsere Runde mit ein, der im Sommer auf tragische Weise bei der Ausübung unseres gemeinsamen Hobbies ums Leben kam. Clubmitglieder halfen schnell und unbürokratisch seinem verbliebenen Sohn aus um zumindest einen Beitrag zur Linderung des finanziellen Leids zu leisten. Vielen in guter Erinnerung war das 1. Waldviertler Moto Guzzi Treffen vom 5. - 6. August in Gallien. Vom dortigen Wirt gut organisiert war die kulinarische Verköstigung vom feinsten. Einziger kleiner Wermutstropfen war der doch recht teure Stellplatz, wenn man mit eigenem Zelt anreiste. Aber das ist eben der Preis den man dafür bezahlt, wenn das ganze von einem Wirt organisiert wird und nicht von einer Biker-Partie. Dafür gibt‘s dann aber auch genießbares Essen!


Nachdem wir uns entschlossen hatten, diesmal nicht alles aus der Clubkassa bei der Weihnachtsfeier zu verflüssigen, hat Bärbel neue T-Shirts organisiert, die auch gleicht anprobiert wurden.



Dann ging es an die Bescherung und Bettina, als neues Club-Mitglied durfte auch gleich als Glücks-Engerl dienen und die zufällig ausgelosten Geschenke überreichen. Während Christa sich über das überreichte Geschenk freute, hat Guzzi-Walter in der Mitte im Hintergrund auch allen Grund zum Lachen


 


Für 2017 gab es einige wenige Vorsätze: Die Guzzi einmal öfter putzen, das betrifft jeden von uns. Aber vor allem mehr Aktionen gemeinsam veranstalten: 2017 soll unbedingt mit einer gemeinsamen Ausfahrt starten!






EVENTS 2015

31.01. - ?? Lokalsuche Reges Interesse gab es an dem möglicherweise neuen Clublokal in Zwentendorf. Es kamen so viele Stamtischler, wie zuletzt bei der Hochzeit von Bärbel und Johannes gesichtet wurden :-)
Leider hat das Lokal aber nicht unseren Erwartungen entsprochen, und so werden wir die Suche wohl fortsetzten müssen :-(
Letztes Testlokal: Pizzaria AL VERA in Großweikersdorf. Es waren leider nur vier Tester (Guzzizangler) anwesend. Netter Wirt, aber auch dieses Lokal hat kein Extrazimmer. Um leichter zu einem Ergebnis zu kommen, hat Sabine einen Planer auf Doodle eingerichtet. Der entsprechende Link ergeht per Mail. 
13.-14.03. Saisoneröffnung fa. Hentschl

Auch heuer startet die Fa. Hentschl wieder mit der Neuvorstellung der Modelle 2015

28.03. Saisonauftaktausfahrt Segnung in Molands Leider hatten noch nicht so viele von uns ihre Kennzeichen ausgefasst und zudem war das Wetter sehr bescheiden. Dennoch war es ein netter Start in die Saison 2015
16.05.
Oldtimermesse Tulln
Der Andrang wird jedes Jahr größer und die Aussteller und das Programm reichhaltiger - jedem Biker der sich für alte Motorräder oder einfach alte Technik interessiert nur zu empfehlen.
 26.06.
"Besuch" im alten Clublokal
Nach mehr als 10 Jahren hieß der Treffpunkt der "Stammtischler" Pizzeria Venezia in Langenlois. Sind es normalerweise zwischen 10 und 14 Mitglieder, welche sich zum Stammtisch sammeln, so waren es diesmal gleich 23. So viele "alte" und "junge" Guzzist/innen auf einen Tisch gab es meiner Erinnerung nach noch nie (und meine Erinnerung reicht schon sehr weit zurück). Ich denke es ist ein deutliches Signal, unseren Stammtisch wieder dort abzuhalten.
 24.07.
Geburtstagsplanung
Gespräch mit der Firma Hentschel Krems (Guzzivertretung NÖ-Mitte)
Geplant ist ein Geburtstagsfest zum 95. Geburtstag von MOTO GUZZI in Zusammenarbeit von Guzzivertretung und dem Verein der Guzzizangler. Eine Presseausschreibung könnte in etwa so lauten:

PAST meets PRESENT


zum 95. Geburtstag der Marke MOTO GUZZI

 

Bis zum 15. März 1921 träumte Carlo Guzzi davon, ein sportliches und standfestes Motorrad für die Straße zu bauen, am besagten Tag war der Traum ausgeträumt und eine bis heute andauernde Werkstätigkeit begann. Europas älteste durchgehend produzierende Motorradmarke ist 95 Jahre alt.

Zusammen mit der Firma Hentschel Krems feiert der Club der „Guzzizangler“  MOTO GUZZI´s Geburtstag mit einer Begegnung von einst und jetzt.

„PAST meets PRESENT“  heißt diese Begegnung von historischen und aktuellen Modellen der Marke MOTO GUZZI und findet von ….. bis …. in den Schauräumen der Firma Hentschel Zweirad Krems statt.

Gezeigt werden Motorräder der ersten Generation (darunter auch eine Rep. der legendären F700 Werksrenner  für  Imola 200 / 1972) wie auch die gesamte Le Mans Serie von MOTO GUZZI.  Neben den historischen Sportmodellen werden die aktuellen Modelle der Marke MOTO GUZZI präsentiert, darunter Typen wie die jetzt schon legendäre MGS01 welche Ghezzi in Zusammenarbeit mit dem Werk schuf.


20.09. Motorradsegnung in Obergrafendorf Drei Guzzizangler fanden sich am Sonntag Morgen auf dem Kirchplatz ein. Nach einem berührenden und lebendigen Gottesdienst in der Kirche, wurden am Platz die Fahrzeuge von Pfarrer Emmeka gesegnet. Danach gab es Kürbissuppe im Pfarrheim. Es war ein sehr schönes Miteinander. Am Nachmittag haben wir bei Stefan und Wolfgang Weiss in der Konditorei noch Leckeres verkostet.


EVENTS 2014

23.03. Saisoneröffnungsausfahrt  Der Tradition gemäß eröffneten die "Guzzizangler" die Motorradsaison mit der Motorradwallfahrt nach Mariazell. Nach mehreren wetterbedingten Terminverschiebungen gab es diesmal einen relativ spontanen Termin (Sonntag früh) und auf dem vereinbarten Treffpunkt in St. Pölten fanden sich nur Bärbel und Johannes ein.
Schön war es trotzdem :-)
 30.05. Clublokalsuche Gestartet wurde am Hauptplatz der Stadt Tulln -  bei relativ kühlen Temperaturen. Johann führte uns zu einigen Lokalen in denen wir deren Gastfreundschaft "prüften". Eine Vielversprechende Pizzeria in der Nähe von Zwentendorf hatte jedoch Betriebsferien - hier ist ein neuerlicher Besuch von Nöten.
Fazit: Dran bleiben!
14.06.
Hochzeit von Bärbel und Johannes Die Guzzizangler ließen es sich nicht nehmen das Paar zur Traukirche zu begleiten. Davor gab es noch einen kleinen Umtrunk vor dem Haus der beiden.






27.06. Stammtisch bei den Kirchberger Guzzisten Auch heuer fand der Junistammtisch in Kirchberg am Wechsel statt. Es gab ein feucht-fröhliches Wiedersehen mit Freunden aus der Guzziwelt!
19.07.-02.08.
Indien Auf Initiative von Günther kam diese wunderbare Reise zustande.
Klaudia, bester Tourenguide über die höchsten Bergpässe der Welt organisierte für die Guzzizangler eine unvergessliche Adventuretour in den Himalaya. Von den Guzzizanglern mit dabei: Gaby, Bärbel, Günther, Jonny, Gerhard, Clemens und Johannes außerdem noch Klaus, der von einem Guzzifahrer von diesem Event rechtzeitig erfuhr.






29.08. Werkstattfestl in Grunddorf Nach einer Runde durch den Dunkelsteinerwald und einer Führung durch die Pizzeria in Spitz traf man sich im Garten von Bärbel & Johannes. Die Pizzas liesen lange auf sich warten, aber die Fotos von Indien waren so, so schön!
12.-14. 09.
Raduno in Mandello del Lario
Chris und Norbert besuchten das jährliche Guzzitreffen in der Geburtstätte unserer Bikes in Mandello del Lario.




21.09.
1. 850 Le Mans Treffen in Grunddorf






EVENTS 2013

08.03. Saisonopening bei Hentschl  
 

Fa. Henschl in Krems übernimmt ab sofort die Guzzivertretung für NOE-Mitte

Vom 08. - 09. März ist Saisonopening bei der Firma Hentschl Krems. Neben vielen neuen Modellen präsentiert die Firma erstmals auch neue MOTO GUZZI Modelle wie z.B.: die California 1400.

Das Interesse an Moto Guzzi war laut Firmenchef Christian Hentschl überraschend groß und auch er selbst hat einen sehr guten Eindruck von den neuen Modellen gewonnen. Fertigung und Verarbeitung entsprechen dem Standard, den man von anderen Marken auch kennt. Der Firmenchef ist zudem an einem regelmäßigen Kontakt mit den Guzzizanglern interessiert. Teilebestellungen - auch für alte Guzzis - können ebenfalls über den nenen Vertreter in Krems geordert werden.

Einige Guzzizangler waren auch vor Ort und wurden zu Getränken und kleinen Speisen eingeladen - und natürlich auch zum Probesitzen. Probefahren kommt noch :-) Es war alles in allem eine sehr nette Begegnung.

31.03. Saisonstart / Wallfahrt Mariazell
VERSCHOBRN!
     
04. -08. 04 Guzzitesttage bei Hentschl Krems  
    Die Firma Hentschl - vielmehr der Chef, Christian Hentschl - zeigt echtes Interesse an Guzzi und an den Vereinen in ihrem Einzugsgebiet. Von 4.-8. April lädt sie alle Guzzisten und Wunschguzisten zum Probefahren nach Krems. Die Guizzizangler treffen einander - soweit Interesse - am Freitag um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Hentschel Krems.
05.-07.04. Oldtimerflohmarkt in Regio Emilia  
    Ein paar Stammtischler (Roman, Andi, Gerhard, Johannes) machen sich auf den Weg nach "bella italia" um am Italienerflohmarkt in Regio Emilia Ersatzteile zu stöbern. Wenn jamnd etwas sucht, und wünscht, dass wir für ihn dort die Augen offen halten, bitte um entsprechende Infos!
27.04. Saisonstart / Wallfahrt Mariazell  
 

Winter prolongierte :-(

Aufgrund der Wettervorschau haben wir am Stammtisch beschlossen, die Mariazellausfahrt um einen Monat zu verschieben. Hoffentlich klappt es diesmal!
     
28.04. Seiberer Bergpreis  
    Zumindestens 4 Guzzizangler werden heuer dabei sein, komm und sieh! - wenn du kannst :-)
01.06 Wallfahrt Mariazell  
    Diesmal hat es geklappt und alle kamen heile hin und auch wieder heim - trotz Prüfzuganhaltung (Gottlob ohne Folgen)
28.-30.06 Kirchberger Guzitreffen  
    Kirchberg war wieder einmal phänomänal und wir haben uns bis in die Morgenstunden vergnügt. Bilder? Ich habe leider keine gemacht - vielleicht auch besser so :-))))
13.-15.09 Guzzitreffen Losenstein beim Blaslwirt  
    Losenstein bei Sonnenschein - diesmal fast richtig gereimt. Leider haben die Guzizangler bei dem Treffen einen "Staffellauf" gemacht, so dass zwar einige von uns mit dabei waren aber einander gar nicht u Gesicht bekommen haben. Fotos gibts auf der HP vom Blasl!!!
30.11. Jahreshauptversammlung  
    Bei der diesjährigen Hauptversammlung wurden alle Ämter einstimmig und ohne Enthaltung bestätigt. Der Kassabericht wurde entgegengenommen und es wurden vier neue Mitglieder in den Club aufgenommen (Call Christian, Malik Martin, Mayer Ewald Sen. und Schidl Norbert). Die Anschaffung von Sweatern mit Clublogo auf der Brust wurde besprochen. Des weiteren wurden Clubaktivitäten für 2014 angesprochen.
27.12. Weihnachtsfeier  
    Losenstein bei Sonnenschein - diesmal fast richtig gereimt. Leider haben die Guzizangler bei dem Treffen einen "Staffellauf" gemacht, so dass zwar einige von uns mit dabei waren aber einander gar nicht u Gesicht bekommen haben. Fotos gibts auf der HP vom Blasl!!!

EVENTS 2012

10.-12.02. BIKE in Linz  
 

Die Bike 2012 in Linz, war in vielerlei Hinsicht eine Wiederholung der Bike 2011 im Vorjahre, wenig Neues, wenig Inovatives. Schade eigentlich! Sehr schade!

 

 

 

31.03. Saisonstart / Wallfahrt Mariazell  
     
19.-20.05. Oldtimermesse Tulln  
  Aus der Guzziperspektive gab es nicht viel zu sehen / kaufen. Lediglich ein total vergammelter Falke wurde angeboten aber auch der war viel zu teuer.  
29.-01.07 Guzzi Treffen Kirchberg  
 

Wie jedes Jahr, besuchten wir die Kirchberger Guzzisten und feierten mit ihnen ihren BIG EVENT

Viele Freundschafen wurden jeweils von früh bis früh gepflegt. :-))))

 
14.-16. 09. Guzzitreffen Losensteinleiten
 

Zum Treffen in "Lolei" lädt der Blaslwirt. Alle Guzzizangler sind herzlichst willkommen.

20.-24.09 Mandello (IT)  
  Johann hat schon mal vorbeigeschaut und die 500ccm V8 probegefahren:-))
     
27.10. Werkstattfestl Gobelsburg  
  Ewald und Guggi freuen sich schon!!!!  
31.12 Überlick 2012  
 

2012 aus Sicht der Guzzizangler Das Guzzijahr 2012 wurde wie in den letzten Jahren im Clulokal Carmellini in Traismauer verabschiedet. Als Kassiererin hat die Bärbel dafür gesorgt, dass die Klubkassa auch heuer wieder ein kleines Plus hatte, dass diesmal nicht in Ventildeckeln, Stößel oder Holme investiert wurde, sondern eher in Bier, Pizza und Tiramisu. Nachdem alle vorhandenen Guzzi-Bierkrüge vom Südbahnkurti mehrfach überprüft waren, ging es auch bald los mit den Feierlichkeiten. Jeder hatte ein Geschenk mitgebracht und wen die E-Mail nicht erreichte, der bastelte einfach einen Gutschein vor Ort aus den Bierdeckeln. Der Johannes als Clubpräsident delegierte die Aufgabe gekonnt an Bärbel weiter, die Glücksfee spielte und die Geschenke verloste. So wechselten Guzzi-Fanartikel vom Treffen in Losenstein, Guzzi-Taschen und Essenskörbe ihre Besitzer. Nur der Motorradkalender mit den Harleys war ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber als Guzzi-Fahrer muss man hin und wieder mal mit einem anderen Moped heimfahren weil das eigene Eisen wieder einmal steht und von daher haben alle ein großes und verständnisvolles Motorradherz. Auch der drei Süßspeisen auf einmal essen muss darf, ist vielleicht nicht nur glücklich. Neben der Verflüssigung der Klubkasse wurden Bohrungen, Hub und Kubik aus allen Blickwinkeln betrachtet. Der Roman hatte dabei die Weisheit des Tages bereit und erklärte allen Anwesenden, das Hub nur durch mehr Hub verbessert werden kann, was auch alle verstanden. Der Abend klang dann mit gemeinsamen Ausfahrtplänen für 2013 aus, nicht ohne 2012 mit seinen Highlights noch einmal Revue passieren zu lassen. (Alle Fotos von Roman. Danke für die Möglichkeit sie hier zu verwenden) Die Weihnachtsfeier im Carmellini / Traismauer Da gab es die Balaton-Tiszagegend Ausfahrt von Andreas und Roman nach Ungarn. Oder das jährliche MG-Treffen in Kirchberg am Wechsel mit den üblichen Verdächtigen Die Italienausfahrt in die Sibillinische Berge und Grand Sasso mit Andreas, Dietmar & Roman Die Qualität des Essens wurde am weltweit größten „Gulasch-Festival“ gleich von Günther, Gustl, Johannes, dem Südbahnkurti und Roman überprüft. Die Überprüfung hat bei einigen so lange gedauert, dass die folgende Übelkeit sicher nur auf das Gulasch zurückzuführen war und nicht auf das obligatorische Bier. Oder das MG-Treffen in Losenstein mit Andreas, Bärbel, Christa, Gustl, Johannes, Roman und Willi.

 

 

 

 

 

 

EVENTS 2011

 

26.08. Werkstattfestl in Grunddorf  
     
 

Reger Besuch herrschte beim Werkstattfestl in Grunddorf. Es waren über 30 Guzzisti/ae zu Besuch und beschnupperten die neue Clubgarage. Zum Essen gab es ein fünfgängiges Menu, welches lobend und preisend verzehrt wurde. Abgesehen von den kulinarischen Genüssen, gab es auch eine Präsentation bez. möglicher Clublogos und Clubleibchen.

Und gezangelt wurde natürlich auch gleich und zwar -wie es sich für einen Guzzizangler gehört - mit einem richtigen Zangl, wie ihr unten sehen könnt :-))

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
16.-18. 09 GMG 2011 Mandello del Lario  
 

 

14 "Stammtischler " machten sich auf den Weg nach Mandello. Sonne, Regen, Schnee, alles bot der Himmel auf. Mandello war italienisch organisiert / wie sonst????? und zum Zangeln gab es natürlich auch wieder was :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28. 10. Ämterwahl bei den Mayer`s  
 

 

 

 

Mayer`s luden zum Sturmverkosten und zu fast göttlichen Speisen - VIELEN DANK

Gut gesättigt wurden die Ämter bei den Guzzizanglern vergeben, dann haben wir darauf einiges getrunken :-))

     
30.12. Weihnachtsstammtisch  
 

Leider schafften wir es heuer nicht unser Kontingent zu "versaufen" :-) bleibt mehr fürs kommende Jahr